TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Gabi (angemeldet) · Datum: 06.05.19 11:58 · Für: Kapitel 1

Hallihallo liebe Emony,

 

Ich hab jetzt nicht mehr viel Erinnerung an die Vorgänger, aber ich denke, das Lesen funktioniert auch so. Finnegan habe ich noch ganz schwach als Störenfried in Erinnerung. Er kommt aber sicher nochmal gut zur Geltung, wenn ich die Zusammenfassung lese.

 

McCoy ist schon heftig mit seinem Entzug und dem Versuch, seinen Körper bei der Bewältigung des Stoffes zu überlisten. Da ist es schön zu sehen, dass Kirk und Chapel sich so lieb um ihn kümmern und ihn nicht verpfeifen. Nun gut, bei Chapel weiß man nicht, inwieweit sie ahnt, was wirklich los ist.

 

Ein kleines Detail, das ich knuffig fand, ist das "zuschen" der Tür. Gefällt mir! 

 

LG, Gabi



Antwort des Autors: Hey Gabi! Schön, dass du bei der Academy-Episode wieder dabei bist. Ich versuche ja immer deinen Rat im Hinterkopf zu behalten, künftig mehr Handlung einzubringen. Dafür lege ich in dieser Episode auf jeden Fall noch den einen oder anderen Grundstein. ;)
Und ja, Finnegan ist in der Tat ein Störenfried. Die kleinen Streiche nahmen immer mal wieder überhand, blieben bislang aber meist unter dem Radar der Ausbilder.
Die gute Freundschaft zwischen Chapel und McCoy möchte ich unbedingt noch etwas vertiefen. Ihre Rolle in TOS war ja leider recht flach, das Frauenbild von damals einfach grauenhaft. Ich hoffe, dass ich ihr in meiner Serie zu mehr Tiefe verhelfen kann. :)


Ein Review abgeben