TrekNation

Das ultimative Archiv deutscher Star Trek Fanfiction!

Shoutbox

Kalender

             
             
             
             
             


Umfragen

Momentan gibt es keine aktiven Umfragen.

Die Farben des Schmerzes von Martina Bernsdorf
Wer kann den Schmerz ermessen, eines Wesens, das weiß, dass es außerhalb der Natur existiert?
Wer kann seine Einsamkeit begreifen, das einzige seiner Art zu sein?
Wer kann die Angst mitfühlen, hier tief in der Dunkelheit, allein mit den verzerrten Erinnerungen an Licht und Farben?
Wer kann diesem Wesen, gefangen in Schmerz und Einsamkeit, seinen Zorn absprechen?
Wer kann ihm verdenken, zu hassen?
Veröffentlicht: 02.04.2022 • Kapitel: 8 • Wörter: 16.658 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 12 Jahre • Klicks: 1.248
Glowing Heart von Julian Wangler
Die Karriere von Kira Nerys ist zu Ende. Kurz bevor die Raumstation Deep Space Nine gesprengt wird, geht sie von Bord und fliegt durch das Wurmloch, den Tempel ihrer Propheten. Kira ist seltsam im Reinen mit sich selbst: Nach Jahren des inneren Zweifels, des Wartens und der Einsamkeit weiß sie nun, wie sie den Rest ihres Lebens verbringen möchte: an der Seite ihres geliebten Odo, der kurz davor steht, eine nachhaltige Veränderung über sein Volk und das Dominion zu bringen. Als Kira nach mehrtägiger Reise den Treffpunkt erreicht, ist Odo jedoch nicht da, um sie in die Arme zu schließen. Sie muss erfahren, dass er Opfer eines Unglücks wurde. Odos Tod wird für sie Ausgangspunkt eines Abenteuers, das sie durch Raum und Zeit führt. Für Kira beginnt eine Reise, auf der sie bereit ist, alles zu riskieren, um ihre Liebe zu bewahren, stets begleitet von den Erinnerungen, Freunden und Feinden früherer Tage…
Veröffentlicht: 18.01.2020 • Kapitel: 26 • Wörter: 36.132 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 12 Jahre • Klicks: 30.256
Wiederbegegnung von Gunni Dreher
Auf DS9 kommt es zu einem unverhofften Wiedersehen - das allerdings auch einiges an Aufregung verursacht. - Diese Geschichte spielt im Amber-DS9-Universum und ist dir gewidmet, Amberherz! HAPPY BIRTHDAY!!!!!!!!! :D
Veröffentlicht: 26.06.2018 • Kapitel: 1 • Wörter: 9.363 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: frei • Klicks: 1.817
Die Rückkehr von Iska
Als Jadzia von einer Außenmission nach Deep Space Nine zurückkehrt, wird sie das Gefühl nicht los, dass sich auf der Raumstation etwas verändert hat…
Veröffentlicht: 21.10.2017 • Kapitel: 1 • Wörter: 4.143 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 16 Jahre • Klicks: 2.032
Nach langer Zeit von Gabi

Es ist vier Jahre her, seit der Krieg gegen das Dominion beendet wurde. Vier Jahre, in denen Kira und Odo getrennte Wege gegangen sind.

Veröffentlicht: 04.12.2016 • Kapitel: 1 • Wörter: 3.040 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: frei • Klicks: 1.379
Stimmen im Wind von Martina Strobelt
Als ein unbescholtener Prylar auf DS9 einen Vedek ermordet und behauptet 'Stimmen im Wind' hätten ihn dazu gebracht, ruft das eine Ermittlung durch Odo, Kira und Bashir auf den Plan, der ungeahnte Mysterien zu Tage fördert, während das geistliche Oberhaupt Bajors versucht das Ganze zu vertuschen.
Veröffentlicht: 16.10.2016 • Aktualisiert: 17.10.2016 • Kapitel: 5 • Wörter: 15.761 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 12 Jahre • Klicks: 13.922
Karmas Werk und Murphys Beitrag von MaLi
Dass Murphys Gesetz nicht nur auf der Erde Gültigkeit besitzt, wird so manchem Alien erst klar, wenn es sich damit konfrontiert sieht. Doch selbst das mieseste Karma hätte keine Chance, würden ihm nicht mehr oder weniger freiwillig kleine Helferlein Tür und Tore öffnen …
Veröffentlicht: 27.09.2016 • Kapitel: 1 • Wörter: 3.778 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: frei • Klicks: 1.969
Schritte aus dem Schatten von Martina Bernsdorf
Im Gamma-Quadranten stößt Miles O'Brien auf ein seltsam fremdes Raumschiff, das scheinbar tot im All treibt. Zu Untersuchungszwecken soll es nach DS9 gebracht werden, doch niemand ahnt, welch tödliche Gefahr von dem Raumschiff ausgeht.
Veröffentlicht: 13.03.2016 • Kapitel: 5 • Wörter: 12.160 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 16 Jahre • Klicks: 15.725
Sturm 9.02 - Nur die Zeit zum Feind von Gabi
Kiras entspannter Feierabend endet jäh, als sie feststellen muss, dass sie sich plötzlich mehrere Jahre in der Vergangenheit befindet. Nicht nur sie muss sich mit wildgewordenen Zeitlinien herumschlagen. Das gesamte Führungsteam der Station sieht sich vor dem Problem, eine gemeinsame Lösung des Phänomens zu finden, bevor sie durch die immer häufiger auftretenden temporalen Sprüngen handlungsunfähig werden.
Ihnen läuft im wahrsten Sinn des Wortes die Zeit davon.

- Die FF ist als standalone zu lesen. Wichtige Hinweise zu vorangegangenen Geschehnissen sind vorangestellt -
Veröffentlicht: 03.05.2015 • Aktualisiert: 17.05.2015 • Kapitel: 4 • Wörter: 16.963 • Status: Abgeschlossen • Einstufung: 6 Jahre • Klicks: 13.469